Das Team für Ihr Grünland!

Das Plantinum-Sortiment tritt 2017 mit einem neuen Konzept in Erscheinung. Aufgrund von Erfahrungen und Rückmeldungen aus der Praxis haben wir das Plantinum-Sortiment überarbeitet und optimiert. Das neue Konzept ist einfach und klar strukturiert. Die acht neuen Mischungen vereinen alle Vorteile und Eigenschaften des bisherigen Mischungsprogramms. Charakteristisch ist die Gliederung in 3 Segmente. Das Basis-Segment besteht aus drei Mischungen, die zur Grundausstattung gehören – den Must-Haves. Ergänzt wird dieses Segment um das Spezial- und Protein-Segment für besondere Ansprüche.

Das Plantinum-Mischungskonzept stützt sich auf energiereiche und rostresistente Sorten des Deutschen Weidelgras. Weitere futterbauliche hochwertige Arten vervollständigen das Konzept. Die Verwendung von ausschließlich mittleren und späten Weidelgrassorten führt zu gleichmäßigen Abreife des Bestandes und zu einem langsameren Abfall der Energiedichten. Damit wird ein deutlich breiteres Ernte- bzw. "Nutzungsfenster" erzielt.

Eine hohe Grundfutterleistung erfordert eine maximale Grundfutteraufnahme mit sehr hoher Nährstoffdichte. Mit den Plantinum-Mischungen wird ein Grundfutter mit bester Schmackhaftigkeit sowie hoher Energiekonzentration und optimalen Rohproteingehalten bereitgestellt.

Plantinum-Mischungen

Für jeden Standort und jede Situation empfehlen wir Ihnen die optimal abgestimmte Plantinum-Mischung.

Herausragende Eigenschaften:

  • Mischungen für Nach- und Neuansaat geeignet
  • Grünlandmischungen für allerhöchste Ansprüche
  • Standortangepasste und nutzungsgerechte Mischungen
  • Verwendung von geprüften Spitzensorten
  • Nur mittlere und späte Sorten des Deutschen Weidelgrases
  • Höhere Anteile von tetraploiden Sorten
  • Leistungsfähige diploide Sorten

Mischungen Plantinum Basis



Plantinum Intensiv




Plantinum Universal




Plantinum Norddeutsch


Mischungen Plantinum Spezial



Plantinum Stabil




Plantinum Speed




Plantinum Struktur


Mischungen Plantinum Protein



Plantinum Ei-Weiß




Plantinum N-fix



Mehr Milch mit Plantinum

Hohe Milchleistungen aus dem Grundfutter senken die Gesamtfutterkosten und führen zu einer rentableren Milchproduktion

Kühe können pro Tag nur eine begrenzte Menge an Trockenmasse aufnehmen. Daher werden hohe Grundfutterleistungen nur durch eine maximale Grundfutteraufnahme mit sehr hoher Nährstoffdichte erreicht.

Neben der Schmackhaftigkeit, sei es der Silage oder des Weidefutters, spielt die Energiekonzentration in Verbindung mit passenden Rohproteingehalten eine entscheidende Rolle.

Sehen Sie hier wie eine hohe Grundfutterleistung die Rentabilität der Milchproduktion steigern kann Beispielrechnung

Plantinum-Wechselkurs


Plantinum-Mischungsnavigator


Plantinum-Mischungszusammensetzung


Plantinum Flyer 2017

zum Plantinum Flyer 2017


Grünlandberatung Güstrow